Parajumpers outlet Parajumpers sale Parajumpers sale http://www.unifem.ch canada goose sale http://www.canadagooseoutlets.be
Dr. Bernd W. Klöckner

Über den Zustand Zorn und die Bedeutung der Worte

Vielleicht kennen Sie als Teilnehmer/in eines Bernd W. Klöckner® Trainings oder eines Vortrages meinen Satz “Wenn Du zornig bist und etwas Schlechtes, etwas Böses sagen willst, sprich es nicht aus, schreibe es in den Sand, nahe am Meer”. Es ist ein gutes Bild, nicht wahr! Wenn Sie diesen Satz lesen, dann bewirkt es, das Sie ein Bild sehen. Es könnte sein, wie Sie sehen, dass die nächste Welle oder die nächste Flut die bösen und schlechten Worte einfach mitnimmt. Verwischt. Ausradiert. Und es könnte sein, dass Sie sich am Meer stehen sehen, dabei zusehen, wie die Flut diese Worte mitnimmt und Sie spüren, wie Sie fühlen, dass es gut ist, dass diese Worte nie gesagt wurden. Ich glaube: Wut ist gut! Jan Rogge ist ein wunderbarer Autor und er hält demnächst einen Vortrag in Potsdam zu diesem Thema. Wut ist gut! Wut muss manchmal sein. Und gleichzeitig gilt: Wenn Du tiefen Zorn in Dir hast, dann zähle bis zehn, bis Du redest. Und wenn dieser tiefe Zorn ein sehr zorniger Zorn sozusagen ist, dann zähle bis 100 und dann erst sprich aus, was Du sagen willst. Wenn Du es dann noch sagen wirst. Sie kennen die Situation: Wie schnell haben wir in unserem Leben im Zorn Dinge gesagt, die wir bereits kurze Zeit später bereuen. Weil: Wirklich im Zorn gesagte Worte sind oftmals wie kleine, tiefe Verletzungen. Verletzungen in Herzen des Menschen, den diese Worte treffen. Verletzungen in der Seele dieses Menschen. Fatal daran ist: Diese Verletzungen heilen oftmals ein Leben lang nicht mehr. Es könnte sein, dass in Deinem Leben bereits Beziehungen an zornigen Worten zerbrochen sind. Das Gegenstück ist oftmals der Stolz. Zu stolz sein, um die richtigen Worte zu sagen, damit eine Beziehung bewahrt wird. Ich gebe Ihnen ein Bild. Dieses Bild bringe ich in vielen Bernd W. Klöckner® Seminaren, Trainings und Vorträgen. Ein einmal gesagtes Wort ist wie ein Pfeil, den Du abschießt. Zu keinem Preis wirst Du diesen Pfeil zurücknehmen können. Wenn Du die Sehne los gelassen hast und der Pfeil, das Wort, schleudert ins Ziel, dann gibt es keinen Weg zurück. Das gilt – frei von Zorn – auch für jedes Wort in Verkaufs- und Beratungsgesprächen. Immer wieder erlebe ich in Trainings in den gemeinsamen Übungsrunden Gespräche, in denen ich – wenn Teilnehmer Kundengespräche üben – Dinge frage wie “Wolltest Du diesen Satz so sagen?”. Dann denken viele einen Moment über das nach, was sie sagten und kommen zu dem Ergebnis “Nein, ich wollte das so nicht sagen”. Auch das sind zu schnell “abgeschossene” Worte. Zurück zum Zustand Zorn: Wie oft enden Partnerschaften, Beziehungen zwischen Kindern und Eltern, zwischen Eltern und Kindern wegen im Zorn gesprochener Worte. Firmen gehen in die Brüche, weil sich die Partner im Zorn mit Worten verletzen. Ich meine also keinen Streit. Ich meine keine Wut, die sich mal ihren Weg bahnen muss. Ich meine diese Form von bösem Zorn. Je mehr Sie darüber nachdenken, desto mehr werden Ihnen kleine Szenen, Beispiele oder Erlebnisse, die Ihnen andere erzählten, einfallen, wo eine Person im Zustand Zorn alles das vernichtete, was über Jahre aufgebaut wurde. Nicht besonders klug! Keine wirklich kluge Entscheidung! Die alles entscheidende Botschaft dieser Bernd W. Klöckner® Botschaft in diesem BWK Blog lautet: Achte auf deine Zunge! Achte auf Deine Worte! Zähle bis zehn, wenn Du zornig bist. Und, ich wiederhole, im Zustand sehr zornigen Zorns zähle bis 100! Stelle Dir einen Strand vor. Stelle Dir den Sand vor. Nahe am Meer. Dann schreibe, was Du sagen willst, erst einmal in den Sand. Warte die nächste Welle ab. Warte die nächste Flut ab. Dann entscheide, was Du – noch – sagen willst oder wie Du etwas sagen willst. Und wenn Du es sagen willst, sprich von Dir und Deinen Gefühlen. Meiden Sie dann Formulierungen wie “Du bist immer so…” und so weiter. Sie wissen, was und welche Formulierungen ich meine. Trainieren Sie dann die Methoden und Techniken aus den Trainings zur Klöckner® Methode oder den Trainings zur Verkaufstherapie. Trainieren Sie ICH-Botschaften. Es funktioniert. Viel Erfolg! Vielen Dank! – Ihr / Euer Bernd W. Klöckner® (Copyright, alle Rechte vorbehalten, Verweis auf www.berndwkloeckner.com ist erwünscht!! Jede Kopie, Auszug, Weitergabe der Texte und jede andere Form der Verwendung – ganz oder auszugsweise – ist untersagt. Danke)

Republished by Blog Post Promoter