Parajumpers outlet Parajumpers sale Parajumpers sale http://www.unifem.ch canada goose sale http://www.canadagooseoutlets.be
Dr. Bernd W. Klöckner

Gewinner pflanzen im Frühling, Verlierer betteln im Herbst

Danke – Immer wieder geht es in den Bernd W. Klöckner® Seminaren, Trainings und Vorträgen um Fragen ähnlich “Wie motiviere ich mich?” oder “Wie finde ich die richtigen Wünsche?” Daher spreche ich in dieser Bernd W. Klöckner® Botschaft über Wünsche und Motivation. Nun, ich beginne nun schreibe über einige entscheidende Zustände zu erfolgreichen Wünschen und erfolgreicher Motivation und die Gesetzmäßigkeiten zur veränderung. Bernd W. Klöckner® Botschaft Nr.1: Ausschließlich Motivation ist zu wenig. ich gebe Euch, ich gebe Dir eine Demonstration: Nehmen wir irgendeine Person. Diese Person ist ein schlechter Verkäufer. Geht diese Person nun in Motivations-Trainings, dann kommt diese Person als motivierter, schlechter Verkäufer aus dem Training. Ich gebe Euch eine noch drastischere Demonstration:  Tun wir einmal so, als gäbe es einen Verkäufer, der ein wahrer Dummkopf ist. Nun, Du ahnst, wie es nach einem Motivationsschub endet: Diese Person ist dann im Zustand eines motivierten, verkäuferoischen Dummkopfes. Das klingt eigenartig, nicht wahr! Und es ist die Wahrheit! Ich gebe eine dritte Demonstration: Da gibt es eine Person, die ohne Disziplin ist. Den Rest kennst Du schon. Nach ausschließlich Motivation ist diese Person eine motivierte, disziplinlose Person. Nicht mehr. Nicht weniger! Begreifen wir das! Begreife Du das! Zweifelsohne ist Motivation wichtig. Zweifelsohne können Motivationsseminare einiges verändern und eine gewollte positive Veränderung unterstützen. Dazu müssen dann die weiteren Faktoren kommen. Die alles entscheidende Frage an Dich lautet: Was GENAU musst Du außer Deiner Motivation verbessern? Leser, Freunde und Fans dieser Bernd W. Klöckner® Botschaften in diesem BWK Blog, dem einzigen, täglichen Online-Gratis-Erfolgs-Training wissen um eine der immer wieder auf`s Neue entscheidenden Botschaften: Straffe Deine Disziplin! Ich wiederhole: Denke darüber nach, wie Du Dich  in einzelnen Disziplinen steigern kannst. In der Kompetenz. In der angewandten Finanzmathematik (hier die Arbeit nach der Klöckner® Methode, Details unter www.berndwkloeckner.com). Und so weiter. Nun geht es weiter mit dem Zustand erfolgreicher Wünsche. Ich gebe Euch ein Beispiel für einen nicht erfüllbaren Auftrags-Wunsch. Wenn beispielsweise irgendeine Person Dinge denkt wie “Ich wünsche mir so sehr, dass es eine Person gäbe, die mich treibt und fördert”. Nun, die Idee ist gut. das ist auch alles. Weil: Wenn Niemand kommt wird diese Person eines Tages, wenn es zu spät ist, Dinge sagen wie “Ich wünschtee mir so sehr, dass es eine Person gegeben hätte, die mich getrieben und gefördert hätte. Doch es kam Niemand! Ich bin sehr von diesem Leben enttäuscht”. Begreifen wir das! Begreife Du das! Die alles entscheidende Botschaft lautet: Wenn Du in diesem Leben in den Zustand persönlichen, beruflichen und finanziellen Erfolges gelangen willst, dann brauchst Du einen Plan. Lies in diesen Bernd W. Klöckner® Botschaften die entsprechende Botschaft über die Bedeutung eines Planes nach. Ich schrieb vor einiger Zeit darüber. Jetzt sage ich Dir etwas Einfaches. Und es ist ebenfalls eine der Wahrheiten über die Bedeutung von Wünschen und Motivation: Dann und nur dann, wenn Du weisst, wenn Du wirklich weisst was Du willst, dann und nur dann wirst Du den Weg finden, dass Du es bekommst. Ich gebe Dir eine Demonstration eines Verkäufers: Wenn dieser Verkäufer den tiefen und festen Wunsch hat, dass er in diesem Jahr einer der besten Verkäufer seiner Branche werden will, dann wird dieser Verkäufer einen Weg finden. Das klingt immer – ich weiß – einfach. Und es funktioniert. Viele Menschen traf ich in meinen über 25 Jahren erfolgreichen lebens als Verkäufer und Trainer, die Dinge sagten “Ich wünsche mir, dass ich nicht mehr so viel administrative Aufgaben habe” oder “Ich möchte nicht mehr das…oder das…”. Nun, eine Person, die so denkt, weiß zwar was sie nicht will. Dennoch wird diese Person niemals zufrieden sein. Weil: Um anzukommen, um zufrieden anzukommen musst Du wissen, wo Du hin willst”. Manche denke dann Dinge wie “Oh, das ist eine zu große Herausforderung in meinem Leben”. Ich sage Dir: Zum Glück ist Erfolg, der Zustand persönlichen, beruflichen und finanziellen Erfolges eine Herausforderung. Weil: Sonst wäre Jeder wirklich persönlich, beruflich und finanziell erfolgreich. Niemand würde sich anstrengen und alle wären erfolgreich. Die alles entscheidende Botschaft für den richtigen Wunsch, die richtige Motivation lautet: Verlasse Deine Komfortzone. Immer und immer wieder! Das zu tun ist Deine Aufgabe, wenn Du als Ziel den Zustand persönlichen, beruflichen und finanziellen Erfolges hast! Verlasse Deine Komfortzone. Ich gebe Dir noch einmal eine persönliche Demonstration: Diese Bernd W. Klöckner® Botschaften in diesem BWK Blog sind mein täglicher Schritt raus aus der Komfortzone. Es ist harte Arbeit. Und jeder Tag bringt mich in meiner Disziplin einen entscheidenden Schritt weiter. Wenn Sie neue/r Leser/in dieses BWK Blog, dem einzigen, täglichen Gratis-Online-Erfolgs-Training sind, dann gilt: Ich werde 1000 Tage durchschreiben. Bis auf Sonntag. Ich verrate Dir ein grundlegendes und entscheidendes Detail meiner inneren Haltung: Lieber nehme ich in diesem Leben die Herausforderungen und deren Schwierigkeiten an als die Schwierigkeiten einer Person, die sich nie aus der Komfortzone heraus bewegt. Weil: Eine Person, die ohne Wünsche, ohne wirklichen Wünsche und ohne wirkliche Motivation niemals die Komfortzone verlässt, stirbt. Das klingt hart. Und es ist die Wahrheit. Es ist ein langsames Sterben. Ich sage Dir: Du hast nur dieses eine Leben. Straffe Deine Disziplin! Verlasse Deine Komfortzone” Sorge für einen tiefen, festen Wunsch in Dir. Und dann sorge zusätzlich für Motivation. Ich sage Dir auch: Umgib Dich mit solchen Menschen, die ebenfalls ihre Disziplin straffen, die ihre Komfortzone immer und immer wieder verlassen, die tiefe, feste, wirkliche Erfolgswünsche haben und die motiviert sind. Das betrifft insbesondere die Menschen, denen Du im Beruf begegnest. Privat kann es völlig anders sein. Privat kann es – so erlebe ich es – durchaus bereichernd sein, mit ganz anderen Menschen zu leben. Hier gilt einmal mehr der wichtigste Paragraf aus allen Bernd W. Klöckner® Seminaren, Trainings und Vorträgen: Paragraf 1, Jeder macht Sein`s”. Ich gebe Dir ein weiteres, wichtiges Gesetz aus der Awarnetik: Du behältst Deinen jetzigen Zustand nur, wenn Du Dich dafür entscheidest. Es liegt an Dir, an Dir allein! An dieser Stelle beglückwünsche ich Dich heute. Weil: Du investierst jeden Tag einige Minuten in das Lesen dieser Bernd W. Klöckner® Botschaften. Ich sage Dir: Je mehr Du das Lesen dieser Botschaften in diesem BWK Blog zu einem Ritual machst, desto erfolgreicher wirst Du. Weil: Das Lesen dieser Bernd W. Klöckner® Botschaften wird zu einer Gewohnheit. Aus Deinen Gewohnheiten werden Deine Handlungen. Und aus Deinen Handlungen wird Dein Leben. Ich gebe Dir noch einen Gedanken zum Zustand Wunsch und Motivation: Mehr haben bedeutet mehr sein! Begreifen wir das! Begreife Du das! Da gibt es eine Person. Diese Person will mehr haben. Mehr privates Glück. Mehr beruflichen und finanziellen Erfolg. Diese Person tut jedoch einfach nichts. Diese Person sorgt nicht dafür, dass sie mehr ist. Das Ergebnis: Diese Person wird eines Tages Dinge sagen wie “Oh, ich wollte mehr haben doch es hat nicht sollen sein”. Ich wiederhole: Der Zustand “Mehr haben” kommt nach dem Zustand “Mehr sein”. Sorge mit wirklichen Wünschen und wirklicher Motivation dafür, dass Du mehr bist und mehr bietest und Du wirst mehr haben. Das klingt einfach. Und es ist die Wahrheit! Ich gebe Euch die Geschichte zweier Jungs. Der eine ist weniger gescheit. Der andere sehr. beide schreiben eine Arbeit in der Schule. Mit zehn Fragen, die beantwortet werden müssen. Als die Lehrerin die Ergebnisse prüft, sieht sie bei dem weniger gescheiten Jungen, dass neun von zehn Fragen richtig beantwortet sind. Bei der zehnten Frage hat er als “richtige” Antwort die Formulierung angegeben: “Weiß ich leider nicht so genau”. Da schaut sich die Lehrerin die Ergebnisse des guten Schülers an. Er hat neun von zehn Fragen richtig. Bei der zehnten Frage steht von ihm geschrieben “Weiß ich leider nicht so genau”. Nun, die alles entscheidende Botschaft lautet: Schummeln bringt eine Person immer – das Ganze ist nur eine Frage der Zeit – in den Zustand Notstand. Es gilt: Du wirst in Deinem Leben keinen Erfolg haben, wenn Du die Wünsche der Anderen übernimmst und darauf wartest, dass Jemand kommt, der Dich bewegt. Du wirst dann und nur dann Erfolg haben, wenn Du Deine Disziplin straffst, Deine Komfortzone immer und immer wieder verlässt, Deine wahren und tiefen Wünsche erkundest und Dich dann zusätzlich motivierst. ich wiederhole: Motivation alleine bringt eine Person nicht in den Zustand Erfolg. Die Erfolgsformel lautet: Ein Verkäufer muss dafür sorgen, dass er gut ist. Kombiniert mit Motivation wird dieser Verkäufer zu einem guten motivierten Verkäufer. Ein Verkäufer muss dafür sorgen, dass er Ziele hat. Kombiniert mit Motivation wird aus diesem Verkäufer nun ein motivierter Verkäufer mit Zielen. Begreifen wir das! Begreife Du das! Ich ende mit einem Bild in dieser Bernd W. Klöckner® Botschaft: Du hast in diesem Leben die Wahl. Entweder Du pflanzst im Frühling. Oder Du bettelst im Herbst. Ich werde konkret: Entweder Du nutzt die Dir in diesem Leben geschenkte Zeit. Zum Pflanzen. Oder Du nutzt diese Zeit nicht, dann wirst Du im Herbst Deines Lebens darum betteln, nochmals die Jahre leben zu dürfen um dann zu pflanzen. Begreifen wir das! Begreife Du das! Du hast JETZT Dein Leben, in dem Du pflanzen kannst. Du kannst HEUTE beginnen! JETZT! Ich wiederhole: Entweder Du pflanzst im Frühling. Oder Du bettelst im Herbst. Viel Erfolg! Vielen Dank!  Ihr Euer Bernd W. Klöckner® 

Republished by Blog Post Promoter