Parajumpers outlet Parajumpers sale Parajumpers sale http://www.unifem.ch canada goose sale http://www.canadagooseoutlets.be
Dr. Bernd W. Klöckner

Die 7er Gesetzmäßigkeit für den Zustand Erfolg – Teil III

Das ist Teil III der 7er Gesetzmäßigkeit und ich komme zur vierten 7er Gesetzmässigkeit: Finde die Menschen, die Dir dabei helfen, dass Du Dein Ziel erreichst, dass Du Deine Vision lebst und Deine Idee umsetzt. Ich spreche in einer anderen Bernd W. Klöckner® Botschaft über die Bedeutung des Dream-Team. Das bedeutet: Finde Dein Dream-Team! Sorge dafür, dass Dich Dream-Team-Typen umgeben. Sage Nein zu allen Nicht-Dream-Team-Typen. Ferner, ich wiederhole auch hier: Meide solche Menschen, mit denen Du mehr oder weniger ausschließlich Null-Gespräche führen kannst. Meide Null-Treffen. Meide Null-Freunde. Das klingt hart. Und es ist die Wahrheit. Dann und nur dann, wenn Du Dich mit Menschen umgibst, die Dir gut tun und im Falle einer Idee, einer Vision Dich mit Menschen umgibst, die Dir helfen wollen, Deine Idee umzusetzen, wird es gelingen. Es folgt die fünfte 7er Gesetzmäßigkeit. Du musst in dem, was Du tust, die Nr.1, der oder die Beste sein (wollen) und Dir alles an Kenntnissen aneignen, was Dich zur Nr.1 macht. Dazu gehört auch Deine Bereitschaft, dass Du immer und immer wieder auf`s Neue hart trainierst. Dass Du den Satz akzeptierst und lebst “Ich weiß, dass ich gut bin und ich kann es noch besser”. Denke stets daran: Wer aufhört besser zu werden hört auf, gut zu sein. Ich gebe Dir zu Kompetenz noch einen Gedanken aus den Bernd W. Klöckner® Seminaren, Trainings und Vorträgen. Ich selbst hörte diesen Satz zum ersten Mal bei Ulrich Herzog, einem Freund und Trainerkollegen: Wer denkt, Kompetenz sei teuer, sollte es einmal mit Inkompetenz versuchen! Die sechste 6/8er Gesetzmäßigkeit lautet: Suche Dir einen engagierten Lehrer und Mentor. Selbst dann, wenn Du viel an Zeit und Geld in einen solchen Mentor und Lehrer investierst, sei Dir gewiss, es lohnt sich. Ich gebe Dir den Gedanken von soeben in neuer Form: Wer denkt, sich einen eigenen Mentor zu leisten sei teuer, sollte es mal ohne Mentor versuchen. Ich will Dir damit sagen: Du zahlst ohnehin einen Preis. Willst Du ohne Mentor die Nr.1 werden, wirst Du – selbst wenn Du Dir die Investition in einen erfahrenen Mentor sparst – einen Preis zahlen. In Form vieler möglicher Misserfolge und Niederlagen, die ein erfahrener Mentor und Lehrer Dir hin und wieder – niemals ganz – ersparen kann. Begreifen wir das! Begreife Du das! Sorge für einen erfahrenen Mentor und Lehrer an Deiner Seite. Nun die siebte 7er Gesetzmäßigkeit: In Dir muss es den tiefen und aufrichtigen Wunsch, einen richtigen und spürbar tiefen Erfolgswunsch geben. Eben mehr als nur irgendso ein Wünschlein. Ich spreche von einem festen, tiefen Erfolgswunsch. Das wiederum ist eine Frage der Haltung. Es ist eine Frage der Leidenschaft. Es ist eine Frage der Liebe dem gegenüber, was Du tust und was Deine Aufgabe ist. Erfolg, das ist Liebe und Leidenschaft. So sagte es Francis Copolla, Regisseur des Filmes “Der Pate”. Die Fragen an Dich lauten: Hast Du in Dir den aufrichtigen Wunsch nach Erfolg? Spürst Du in Dir den dringenden Wunsch nach Erfolg? Liebst Du, was Du tust? Tust Du das, was Du tust mit aller Leidenschaft? Liebst Du als Verkäufer die Menschen? Hast Du in Dir den aufrichtigen Wunsch nach Erfolg? Spürst Du in Dir den dringenden Wunsch nach Erfolg? Liebst Du, was Du tust? Tust Du das, was Du tust mit aller Leidenschaft? Liebst Du als Verkäufer die Menschen? Hast Du in Dir den aufrichtigen Wunsch nach Erfolg? Spürst Du in Dir den dringenden Wunsch nach Erfolg? Liebst Du, was Du tust? Tust Du das, was Du tust mit aller Leidenschaft? Liebst Du als Verkäufer die Menschen? – Ich sage Dir: Dann und nur dann, wenn Du immer und immer wieder auf diese sich gleich wiederholten Fragen mit einem klaren, niemals zögerlichen “Ja” geantwortet hast, dann und nur dann, wenn Du insgesamt bei sechs dieser sieben Gesetzmäßigkeiten zustimmen konntest, gelangst Du – das Ganze ist dann nur eine Frage der Zeit – früher oder später in den Zustand persönlichen, beruflichen und finanziellen Erfolges. Die alles enscheidende Botschaft lautet: Beherrsche diese sieben Elemente. Beherrsche diese sieben Gesetzmäßigkeiten. Arbeite immer und immer wieder daran. Das zu tun ist Deine Aufgabe. – Viel Erfolg! Vielen Dank! Ihr/Euer Bernd W. Klöckner® (Copyright, alle Rechte vorbehalten. Jede Weitergabe des Textes, jedes Abspeichern, elektronisches Erfassen und Weiterversenden, jede Darbietung, Präsentation, Vorlesung in Seminaren, Präsentationen, jede Verwendung in Publikationen – ganz oder auszugsweise – ist untersagt. Bitte wahren Sie mein Urheberrecht und geben Sie mir als Autor dieser Zeilen die Ehre. Verweisen Sie Freunde, Bekannte und Kollegen auf www.berndwkloeckner.com und dort auf den Menüpunkt “BWK Blog”. Ich freue mich, wenn Sie diese Bernd W. Klöckner® Botschaften an Freunde, Bekannte und Kollegen weiterempfehlen. Nur eine einzige, an einem Tag passende Bernd W. Klöckner® Botschaft und Ihre Freunde, Bekannte und Kollegen werden es Ihnen danken. Danke)

Republished by Blog Post Promoter