Parajumpers outlet Parajumpers sale Parajumpers sale http://www.unifem.ch canada goose sale http://www.canadagooseoutlets.be

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

1. Allgemeines und wesentliche Merkmale der Waren, digitalen Inhalte und Dienstleistungen

 

Die hiesigen Allgemeinen Verkaufsbedingungen stellen die ausschließliche Grundlage für sämtliche zwischen

 

DR. BERND W. KLÖCKNER

Schulstr. 22A

56204 Hillscheid

 

Telefon: +49 2624 9427650

Telefax: +49 2624 9427651

E-Mail: mail@berndwkloeckner.com

 

und dessen Kunden über den Online-Shop http://www.berndwkloeckner.com/shop/ begründeten Rechtsverhältnisse dar. Ebenso stellen diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen die ausschließliche Rechtsgrundlage für alle sonstigen Buchungen oder Anmeldungen dar.

 

Gegenstand der zustandekommenden Kaufverträge sind überwiegend Lieferungen von AudioAufnahmen/MP3-Downloads, CDs, DVDs, Bücher, Event-Tickets und andere finanzmathematische Produkte, zB. Taschenrechner. Gegenstand sind ferner alle Trainings und Coachings insbesondere Einzelcoachings.
Die detaillierte Beschreibung der angebotenen Waren findet sich im jeweiligen Angebot selbst. Die dortigen Beschreibungen stellen keine Zusicherungen bestimmter Eigenschaften dar. Durch die Darstellung in den jeweiligen Angeboten werden auch keine Garantien im Sinne von § 276 Abs. 1 BGB oder § 443 BGB übernommen.

Kunden im Sinne dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind ausschließlich Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, also natürliche Personen, die das Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch deren selbständiger beruflicher Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Es gelten die Allgemeinen Verkaufsbedingungen in der im Ztpkt. des Vertragsschlusses geltenden Fassung (Aktuell: Stand 25.03.2015).

Wir liefern unsere Waren nur an Kunden innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Lieferung an Adressen außerhalb Deutschlands erfolgt nach vorheriger Rücksprache oder Kontaktaufnahme mittels Telefon, E-mail oder anderweitige Kommunikationswege.

 

2. Vertragsschluss

(a) Die Darstellung der Waren im Onlineshop oder das Angebot von Trainings oder Coachings beinhaltet kein bindendes Angebot durch Dr. Bernd W. Klöckner. Es handelt sich um eine Aufforderung an den Kunden, Bernd W. Klöckner ein verbindliches Angebot zu unterbreiten.

(b) Jede Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte Ware / die bestellte Dienstleistung dar. Der wesentliche Vertragsinhalt wird dem Kunden unmittelbar vor der verbindlichen Bestellung klar verständlich in hervorgehobener Weise dargestellt. Durch Anklicken des Button „Jetzt kaufen“ speziell im Onlineshop gibt der Kunde sein verbindliches Angebot zum Erwerb der Waren ab. Durch Anklicken des Buttons „AGB akzeptieren“ erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit Dr. Bernd W. Klöckner allein maßgeblich an. Die Abgabe von Angeboten durch den Kunden kann ansonsten per E-Mail, per Telefax oder telefonisch erfolgen. Bei Trainings/Coaching-Angeboten gibt der Kunde mit Unterschrift sein verbindliches Angebot zur Buchung der jeweiligen Dienstleistung ab.

Neben der ansonsten gegebenen Möglichkeit des Widerrufs (siehe unten) des Angebots des Kunden/Verbrauchers besteht die Möglichkeit der Anfechtung der Erklärung nach §§ 119f. BGB (Eingabefehler und deren Korrektur), wobei den Irrtum (zB Vertippen) derjenige zu beweisen hat, der sich auf den Anfechtungsgrund/Rücknahmegrund beruft. Etwaige Eingabefehler kann der Kunde ansonsten bei Abgabe der Bestellung bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mithilfe der Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.
Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Der Kunde kann Bestelldaten unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken. Darüber hinaus erhält der Kunde innerhalb angemessener Frist nach Vertragsschluss, spätestens bei Lieferung der  Ware eine Vertragsbestätigung in Papierform (bei Lieferung) und/oder als E-Mail.

(c) Der Anbieter wird den Zugang der Bestellung des Kunden per E-Mail bestätigen. Diese Zugangsbestätigung stellt keine verbindliche Annahme der Bestellung dar.

(d) Der Kaufvertrag kommt erst zustande, indem Dr. Bernd W. Klöckner dem Kunden eine ausdrückliche Vertragsbestätigung übermittelt. Entscheidet sich der Kunde für die Zahlungsart Paypal, kommt der Vertrag bereits zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A zustande.

 

3. Preise und Zahlungsbedingungen

(a) Alle Preisangaben im Onlineshop von Dr. Bernd W. Klöckner sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer. Zusätzlich zum Warenpreis anfallende Kosten für Zahlung und Versand werden dem Kunden klar und verständlich in hervorgehobener Weise unmittelbar vor seiner Bestellungsaufgabe deutlich mitgeteilt.

(b) Alle Preise zu Seminaren, Trainings, Coachings sind sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Es können weitere Übersendungskosten für den Kunden entstehen, wenn zB eine Versendung per Nachnahme (Übermittlungsentgelt von DHL u.a.) erfolgt.
Auch besteht die Möglichkeit bei Lieferungen ins nichteuropäische Ausland (Drittland), dass Zölle bei dortiger Einfuhr erhoben werden (vgl. http://www.zoll.de).

Unter Liefer- und Versandkosten sind alle Kosten zu verstehen, die dem Käufer/Verbraucher zum Erhalt der Ware in Rechnung gestellt werden (zB Porto, Kosten für Verpackung, Lieferkosten, Nachnahmegebühr etc.).
Die Kosten der Versendung (Hinsendung) der Ware fallen dem Käufer zu Last.
Soweit der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht und die Ware vollständig an Dr. Bernd W. Klöckner zurücksendet, hat der Kunde einen Anspruch auf Rückerstattung der evtl. verauslagten Hinsendekosten. Erstattet werden nur die Kosten eines Standardversandes. Darüber hinausgehende Kosten für Express- und/oder Nachnahmezustellungen sind vom Kunden zu tragen. Die Rücksendekosten bei Widerruf trägt der Kunde.

(c) Soweit nichts anderes bestimmt ist, wird der Kaufpreis ohne Abzug bei Lieferung fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, kommt der Kunde bereits durch Versäumung dieses Termins in Verzug. Der Kunde kommt ansonsten spätestens in Verzug, wenn er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufstellung Zahlung leistet, vorausgesetzt, in der Rechnung oder Zahlungsaufstellung ist besonders auf diese Folge hingewiesen worden. Während eines Zahlungsverzuges des Kunden ist Dr. Bernd W. Klöckner berechtigt, Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe (§ 247 BGB) zu verlangen. Der Nachweis eines höheren Schadens bleibt Bernd W. Klöckner vorbehalten. Für notwendige Mahnungen erheben wir aufgrund des mit Mahnungen verbundenen Verwaltungsaufwandes ein pauschales Mahnentgelt iHv. 2,50 €. Die Pauschale ist nicht zu erstatten, wenn der Kunde nachwist, dass ein Schaden nur geringer Höhe oder überhaupt nicht  entstanden ist.

(d) Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt nach Wahl des Kunden per Vorkasse, Lastschrift Kreditkarte, PayPal per Nachnahme oder auf Rechnung. Bei Trainings/Seminaren/Coaching gemäß Vereinbarung.
Bei Bezahlung mittels Kreditkarte erfolgt die Belastung des Kreditkartenkontos mit Abschluss der Bestellung.
Der Bankeinzug erfolgt, wenn die Ware unser Lager verlässt. Der Rechnungsbetrag wird spätestens 5 Tage nach Versand der Ware eingezogen.
Bei der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Kaufbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist dann binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

Bei Zahlung per Lastschrift haben Sie gegebenenfalls diejenigen Kosten zu tragen, die wegen einer Rückbuchung einer Zahlung mangels Deckung oder wegen falsch übermittelter Daten durch den Kunden entstehen.


4. Lieferung/ Gefahrübergang/Eigentumsvorbehalt

(a) Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Ware, die DR. Bernd W. Klöckner vorrätig hat, kommt innerhalb von 5 Werktagen zum Versand. Bei nicht vorrätiger Ware ist im Onlineshop die voraussichtliche Lieferzeit angegeben.

(b) Die Auslieferung der Ware erfolgt auf Gefahr von Dr. Bernd W. Klöckner. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit Übergabe an den Kunden auf diesen über.

(c) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unter Eigentumsvorbehalt und im Eigentum von Dr. Bernd W. Klöckner. Das Urheberrecht verbleibt bei Dr. Bernd W. Klöckner für alle Waren und Dienstleistungen. Die Verwendung der Seminar/Trainings/Coaching-Inhalte in eigenen professionell vermarkteten Seminaren/Trainings/Coachings ist untersagt.

(d) Sollte die bestellte Ware (zB trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages des Anbieters) nicht rechtzeitig oder gar nicht mehr lieferbar sein, wird der Anbieter den Kunden unverzüglich darüber informieren. Dem Kunden steht es in einem solchen Fall bei Verzögerung der Lieferung frei, auf die bestellte Ware zu warten oder vom Vertrag zurückzutreten; bei Unmöglichkeit der Lieferung sind beide Parteien berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle eines Rücktritts werden dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

(e) Dr. Bernd W. Klöckner ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Bei Erbringung einer Teilleistung auf Veranlassung von Dr. Bernd W. Klöckner entstehen keine zusätzlichen Versandkosten. Zusätzliche Versandkosten werden nur dann erhoben, wenn die Teillieferung auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden erfolgt.

(f) Dr. Bernd W. Klöckner verzichtet auf Vorbehalte hinsichtlich der Qualität und der Preise sowie der Leistung bei Nichtverfügbarkeit der Produkte, ohne hierfür jedoch im Rahmen einer Garantie einzustehen.

 

5. Rechte des Kunden bei Mängeln

Alle Verträge auf Grundlage dieser AGB unterliegen dem gesetzlichen Gewährleistungsrecht.
6. Haftung

(a) Der Anbieter haftet nicht für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten oder Garantien betreffen oder Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz begründen.

(b) Sofern Dr. Bernd W. Klöckner auch für leichte Fahrlässigkeit haftet, ist die Haftung der Höhe nach auf vertragstypische, vorhersehbare Schäden begrenzt.

(c) Soweit die Haftung von Dr. Bernd W. Klöckner ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung von gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Dr. Bernd W. Klöckner.

(d) Dr. Bernd W. Klöckner haftet nicht für die Funktionsfähigkeit von Datennetzen, Servern oder Datenleitungen zu seinem Rechenzentrum und auch nicht für die ständige Verfügbarkeit seines Onlineshops.
7. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung für Verträge über Waren

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden;
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern im Rahmen einer Bestellung Waren zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg geliefert werden.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Widerruf ist zu richten an:

DR. BERND W. KLÖCKNER
Schulstr. 22A
56204 Hillscheid
Telefon: +49 2624 9427650
Telefax: +49 2624 9427651
E-Mail: mail@berndwkloeckner.com

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen  zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Widerrufsbelehrung für Verträge über digitale Inhalte und Diensleistungen

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Widerruf ist zu richten an:

DR. BERND W. KLÖCKNER
Schulstr. 22A
56204 Hillscheid
Telefon: +49 2624 9427650
Telefax: +49 2624 9427651
E-Mail: mail@berndwkloeckner.com

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

Musterwiderrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An
DR. BERND W. KLÖCKNER
Schulstr. 22A
56204 Hillscheid
Telefax: +49 2624 9427651
E-Mail: mail@berndwkloeckner.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*)den von mir/uns (*)abgeschlossenen Vertrag
über den Kauf der folgenden – Waren (*) /die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
________________________________________________________
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
________________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)
________________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s) -
________________________________________________________
________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (
nur bei Mitteilung auf Papier) -
Datum
(*) Unzutreffendes streichen

 

8. Datenschutz

Im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung werden von DR. BERND W. KLÖCKNER personenbezogene Daten entsprechend unserer Datenschutzerklärung erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

 

9. Schlussbestimmungen

(a) Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Bei Bestellungen von Verbrauchern aus dem Ausland bleiben zwingende Vorschriften oder der durch Richterrecht gewährte Schutz des jeweiligen Aufenthaltslandes bestehen und finden entsprechende Anwendung

(b) Die Vertragssprache ist Deutsch. Alle Vertragsbedingungen, Informationen und die mit der Kaufabwicklung zusammenhängende Korrespondenz erfolgt in deutscher Sprache.